Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anke Wiechmann

Kartenstube Wiechmann

Gustav-Heinemann-Str. 95

28215 Bremen

- im folgenden Kartenstube Wiechmann genannt -

1. Allgemein/Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Kartenstube Wiechmann zugrunde. Abweichende und/ oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Kartenstube Wiechmann. Eine Zustimmung per E-Mail ist ausreichend.

2. Angebot

Alle Angebote von Kartenstube Wiechmann auf der Internetseite von www.kartenstube-wiechmann.beepworld.de sind unverbindlich und freibleibend, da es sich um einzeln und in Handarbeit hergestellte Karten handelt. Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite von Kartenstube Wiechmann und Bestätigung der Bestellung durch Kartenstube Wiechmann per E-Mail oder Ausführung der Bestellung durch Kartenstube Wiechmann zustande.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die mit dem Kunden vereinbarten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise inkl der gesetzlichen MwSt. in Euro. Ein Vorsteuerabzug nach § 15 UstG kommt nicht in Betracht, da bei Anwendung des § 19 UstG ( Kleingewerbe) ein Vorsteuerabzug generell ausgeschlossen ist.

Verpackungs- und Versandkosten werden nach den günstigsten möglichen Tarifen der Post-und Paketzustelldienste zum Zeitpunkt des Versandes berechnet.

Kartenstube Wiechmann liefert an Neukunden und bei größerer Bestellmenge nur gegen Vorkasse. Stammkunden werden gegen Rechnung beliefert.

Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Kartenstube Wiechmann möglich.

4. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt nach Größe und Umfang der Bestellung durch Post- oder Paketzustelldienste.

Da es sich um in Handarbeit hergestellte Ware handelt, wird dem Kunden bei Abschluss des Bestellvorgangs eine Lieferzeit genannt.

Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Kartenstube Wiechmann nicht zu vertreten hat, so kann Kartenstube Wiechmann vom Vertrag zurücktreten. Kartenstube Wiechmann verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzügliche zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden kein Recht auf Schadensersatz zu.

Verpackungs.und Versandkosten werden nach den günstigsten möglichen Tarifen der Post- und Paketzustelldienste zum Zeitpunkt des Versand berechnet.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, FAx, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Richten Sie den Widerruf und die Rücksendung der Sache bitte frei an:

Anke Wiechmann                                                                                                              

Kartenstube Wiechmann

Gustav-Heinemann-Str. 95

28215 Bremen

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden,indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen,wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Ich erstatte Ihnen umgehend bereits empfangene Leistungen und die Versandkosten auf ein von Ihnen angegebenes Konto in Deutschland. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufserklärung

5. Mängel

Offensichtliche Mängel ( insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen Kartenstube Wiechmann unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Die Mitteilung per E-Mail an AWiechmann27@aol.com ist ausreichend

6. Gewährleistung

Kartenstube Wiechmann gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vetraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsstellung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf die normale Abnutzung.

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertrgasschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen.

Sollten Mängel auftreten, die Kartenstube Wiechmann zu vertreten hat und ist im Falle des Umtauschs der Ware auch die Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu.

7. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Kartenstube Wiechmann.

8. Datenspeicherung/Datenschutz

Gemäß §28 BDSG ( Bundesdatenschutzgesetz) mache ich Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV Anlage gemäß §33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung ( Zahlung, Versand ) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten. Senden Sie dazu eine E-Mail an AWiechmann27@aol.com .Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung der Mail nur an die bei Kartenstube Wiechmann hinterlegte E-Mail Adresse erfolgen.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand von Kartenstube Wiechmann.

Der Sitz von Kartenstube Wiechmann wird auch als Gerichtsstande vereinbart für den Fall, dass der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtstand in Deutschland hat oder der Vertragspartner seinen Wohnsitz nach Vertrgsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Vertragspartners zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10. Zusatzbestimmung

Ich behalte mir vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingung unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Dies gilt insbesondere für den bereits geschlossenen Vertag. Die anderen Bestimmungen und insbesondere der Vertrag werden dadurch nicht nichtig und behalten weiterhin Bestandskraft. Die unwirksame Bestimmung wird dann durch eine andere ersetzt, die wirtschaftlich und in ihrer Intention der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Nebebabreden und sonstige Abweichungen von dem Vertragstext oder meinen AGBs bedürfen immer der Schriftform und dessen Bestätigung.

Stand 20.08.2011

Schutzrechtsverletzung

Ich bin bestrebt, alle gesetzlichen Anforderungen, Vorschriften und Informationspflichten vollständig zu erfüllen. Falls Sie vermuten, dass dies nicht der Fall ist, teilen Sie dies bitte umgehend per E-Mail an AWiechmann27@aol.com mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die zeitaufwendigere Einschaltung eines Rehtsanwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtgen Abmahnung nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichen Willen entspricht.

Copyright (c) 2011 Kartenstube Wiechmann . Alle Rechte vorbehalten.

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!